Heilung durch Liebe

In PULSE-IN verbindet Adima Selbsterforschung mit der Körper-/Energiearbeit Tibetan Pulsing. In den letzten 15 Jahren hat dies viele Menschen erfolgreich unterstützt spirituelle Transformation im täglichen Leben zu integrieren. Diese Synthese dient dem Wohlergehen von Körper, Geist und Psyche und ermöglicht Verstehen und Mitgefühl für sich selbst und andere.


TIBETAN PULSING
ist eine ganzheitliche Tibetische Methode. Sie setzt die Kraft des Herzens ein für Bewusstwerdung und Heilung. Dies geschieht durch den Puls in Form von Frequenzen (Berührung, Klang).
Tibetan Pulsing benutzt gezielte, sanfte Akupressur und Klang um das Nervensystem von Altlasten in Körper, Geist, Emotionen und Psyche zu befreien. Es ist eine von den Erfahrungen, die man viel besser machen als beschreiben kann!

Es wurzelt in altem Heilwissen aus Tibet und China. Auch wenn diese Methode ursprünglich aus Tibetisch Buddhistischen Klöstern stammt, so ist sie keine religiöse Unterweisung, sondern einfach ein wundervolles Werkzeug zum Wohle aller fühlenden Wesen.

Von 1988-1998 studierte und arbeitete Adima in engem Kontakt mit dem Begründer und direkten Übermittler des Tibetan Pulsing,  Shantam Dheeraj (J.R.Murley).  

Mehr lesen über Wurzeln, Methode und Anwendung von Tibetan Pulsing

Training/Ausbildung in Tibetan Pulsing

 

 

Zum Seitenanfang