Heilung durch Liebe

TIBETAN PULSING setzt die Kraft der Liebe ein für Bewusstwerdung und Heilung.


MÖGLICHKEITEN:
Das ORGAN YOGA welches Körper und Organe gesund erhält und harmonisiert.
Das TANTRA DES HERZENS lehrt meditative Rituale für Balance im Energiefluss.

BEIDES kann man erfahren in Einzelsitzungen und-oder Gruppen.

Es gibt viele Behandlungsmöglickeiten, von einfacher Entspannung und Reinigung bis hin zu tief greifenden Prozessen physischer und psychologischer Heilung.


WIE FUNKTIONIERT ES:

Technisch gesehen benutzt TP gezielte, sanfte Akupressur und Klang um das Nervensystem von Altlasten in Körper, Geist, Emotionen und Psyche zu befreien.
Praktisch gesprochen entspannt das den Körper, der Geist wird ruhiger und die Emotionen gelassener.
Der Puls benutzt die Kraft des Herzens. Jedes Herz sehnt sich danach, zurück zu finden zu seiner eigenen Quelle, in die Ganzheit mit sich selbst und mit anderen. Tibetan Pulsing leitet diese Reunion ein. Es ist eine von den Erfahrungen, die man viel besser machen als beschreiben kann!

In den frühen 2000er Jahren begann Adima das Tibetan Pulsing als Schlüssel Werkzeug in der Selbsterforschung zu benutzen. Es zeigte sich, dass dies die meisten Menschen erfolgreich unterstützt, spirituelle Transformation im täglichen Leben zu integrieren.


DIE IRIDOLOGIE (Augenlesen)
Ein Augenlesen steht zu Beginn der Arbeit mit Tibetan Pulsing. Das Auge als "Spiegel der Seele" zeigt das Drehbuch für "die Rolle deines Lebens." Dieses Augenlesen ist nicht die "übliche" Irisdiagnose, es hat eine spezifische Sicht auf Ursachen und Psychosomatik von körperlichen und psychischen Leiden. Dies gibt dir einen Einblick warum das Problem entsanden ist und wie man es lösen kann.
Die (innere) Welt wird durchleuchtet, Veranlagungspotenzial geklärt. Programmierte Konditionierung wird bewusst gemacht in dem Unterschied von "wer ich wirklich bin" und "wie ich funktioniere."


HINTERGRUND

Tibetan Pulsing wurzelt in altem Heilwissen aus Tibet und China, ist jedoch keine religiöse Unterweisung, sondern einfach ein wundervolles Werkzeug zum Wohle aller fühlenden Wesen.

Von 1988-1998 studierte und arbeitete Adima in engem Kontakt mit dem Begründer und direkten Übermittler des Tibetan Pulsing,  Shantam Dheeraj (J.R.Murley).  


Mehr lesen über Wurzeln, Methode und Anwendung von Tibetan Pulsing

Training/Ausbildung in Tibetan Pulsing

 

 

 

Zum Seitenanfang